Ja, ich passe auf mich auf

So langsam wächst in mir ein düsterer Verdacht. Meine Familie und Freunde müssen mich für suizidgefährdet halten. Anders kann ich mir diese dauernden Warnungen nicht mehr erklären. Im Ernst!
” Pass gut auf dich auf!” höre ich ungefähr doppelt so oft wie “Viel Spaß!”
Mal ehrlich, bin ich ein unvernünftiger Mensch normalerweise? Lebensmüde? (Okay die kleinen Verletzungen ab und zu sind echt keine Absicht! Und das mit dem Klippenspringen war total sicher!! Echt!) Aber ansonsten, hallo? 🙂 Ihr müsst mir jetzt einfach mal vertrauen. Ich weiß, das Nesthäckchen aus dem Rudel zu lassen ist gar nicht so einfach. Aber ich bin nicht aus der Welt, ihr Süßen. Ich weiß eure Sorge um mich wirklich zu schätzen aber über etwas mehr Aufmunterung und Motivation würde ich mich auch freuen. Ja, ich verspreche euch hoch und heilig, das ich auf mich aufpassen werde! Was glaubt ihr denn :,D Ist ja immerhin mein Leben. Da häng ich schon dran.

http://www.youtube.com/watch?v=waBU6Ay8sNw Hier gibts nochmal ein Lied zum Auflockern. 😛

Ciao Bella <3

Schreibe einen Kommentar

zehn + neun =