Bis wir das zweite Türchen öffnen dürfen

Letzter Unitag vorbei. Und wäre da nicht der Abschied auf etwas länger als nur ein paar Wochen Semesterferien, dann wäre alles jetzt superleicht. Der Satz allerdings “Wenn wir uns das nächste Mal live sehen, dürfen wir schon das zweite Türchen im Kalender öffnen.”, hat mir dann doch ein ganz kleines bisschen das Herzchen zerrissen. Danke Saschi :,(!  Zum Glück gibt es Skype & Co.

Ich wünsch euch allen ein tolles Praktikum, eine aufregende, spannende  Zeit, wo auch immer auf der Welt ihr euch die nächsten Monate herum treiben werdet& das wir uns alle mit vielen verrückten& schönen Geschichten in unseren Herzen wiedersehen werden :)!

Ciao Bella <3

2 Kommentare bei „Bis wir das zweite Türchen öffnen dürfen“

  1. Aaawwwww <3 Das Herz wollte ich Dir sicher nicht zerreissen! Aber wenn wir dieses zweite Türchen öffnen und uns dann wieder sehen, blicken wir auf ein geiles Jahr voller neuer und schöner Erfahrungen zurück und sind sicher an all dem ein ganzes Stück gewachsen! :-*

    1. Ohja, da hast du Recht :)! Trotzdem eine soooo lange Zeit!

Schreibe einen Kommentar

neunzehn − 16 =